Erfolgreiches Projektmanagement bedeutet für mich: Ziel

Das Erreichen von Stakeholdern gesetzten Vorgaben (Zieldefinition) im Sinne Kosten, Qualität und Zeit durch das aktive managen eines Projektes. Hierzu werden die Themenfelder Inhalt und Umfang, Termine, Kosten, Qualität, Personal, Kommunikation, Risiken, Beschaffungen, sowie die Integration in die bestehenden Prozesse mit Hilfe einer bewährten Projekt-Management-Toolbox „gemanaged“.

ProzessGeschäfts-Prozess-Management bedeutet für mich:

Durch eine einfach verständliche Prozessabbildung wird die Basis für die ständige Verbesserung der „gelebten“ Prozesse geschaffen. Als gemeinsame Sprache aller Beteiligten stellt die Prozessabbildung damit alles zur Verfügung um die strategischen Notwendigkeiten mit Schwerpunkt Profitabilität, die organisatorischen Notwendigkeiten mit dem Augenmerk auf eindeutige Verantwortlichkeiten, die operativen Notwendigkeiten mit der Maßgabe den Aufwand zu reduzieren und systemtechnischen Notwendigkeiten – Welche Daten werden wie, durch welches System, zu welchem Zeitpunkt bereitgestellt bzw. durch den Anwender erzeugt? – bestmöglich zu erfüllen.

Vertrieb / Service bedeutet für mich:Vertrieb

Das erste Projekt, das erste Produkt, die erste Dienstleistung verkauft der Vertrieb. Alle weiteren Projekte und Nachträge verhandelt der Projektleiter. Alle weiteren Produkte werden über die Produktqualität und die Einstellung der Servicemitarbeiter verkauft. Für alle folgenden Dienstleistungen sind die beauftragten Mitarbeiter entscheidend, um den Kunden zu begeistern. Der Vertrieb ist dann unterstützend tätig. Zusammenfassend sind die Qualität in der Ausführung, kundengerechte Kommunikation, sowie realistische verbindliche Zeitpläne der entscheidende Faktor für den langfristigen Erfolg im Verkauf.

Personalführung bedeutet für mich:

Zusammen mit der Unternehmensführung und dem Mitarbeiter das bestmögliche Ergebnis für das Unternehmen zu erreichen und die persönliche Entwicklung des Mitarbeiters zu fördern.

IMMOBILIEN sind für mich16B-BEV-FUC-01-verkauft[1]

eine Passion. Mit dem Kauf meiner ersten Immobilie, dem An- und Umbau und der späteren Bewertung durch einen Sachverständigen als Vorbereitung für den Verkauf, wurde der Grundstein für meine heutige Handlungsweise im Bereich Immobilien gelegt. Neben der Immobilien-Vermittlung, die bei mir auf einen klar definierten Prozess basiert, der Neubauberatung für die Nr. 1 der Massivhausbauer nach gebauten Einfamilienhäusern und der Modernisierungs-/ Energieberatung, investiere ich auch in eigene Immobilien zur Erzielung eines auf Dauer angelegten Cash-Flows.

StrategieStrategieentwicklung bedeutet für mich:

Auf Basis der mit Benchmarks gefundenen „Unique“-Faktoren des Unternehmens in den Bereichen Produkt/Service und Prozessen werden die Perspektiven Finanzen, Kunde, Prozesse, Produkte und Weiterentwicklung des Unternehmens mit Zielen inkl. ihrer Messgrößen und Vorgaben festgelegt. Zur Umsetzung wird ein Aktionsplan erarbeitet, der mit Maßnahmen, Verantwortlichkeiten und Terminen belegt wird. Für die Umsetzung werden auf allen Ebenen die Key-Player identifiziert, zur Verifizierung des Plans integriert sowie für die Umsetzung mit Hilfe von Simulationen begeistert.